Kokoswaffeln mit Mango, Mascarponesahne & Kokosraspeln

Zutaten für ca. 4 Personen:

Für die Waffeln:

125 g Butter, 25 g Zucker, 3 Eier, 250 g Weizenmehl, 

50 g Kokosmehl, 20 g Speisestärke, 2 TL Backpulver,

1 Päckchen Vanillezucker, ca. 1/4 L Milch

Für die Mascarpone:

250 g Mascarpone, 150 ml Schlagsahne, 1 TL Vanilleextrakt

Für die Mango:

1 Mango, 1 EL hochwertiger Rum, 

210 g Fruchtaufstrich Aprikose Mango

 

Zubereitung:

Für den Waffelteig alle Zutaten in eine große Rührschüssel geben und

mit einem Mixer zu einem glatten Teig verquirlen.

Für das Obst die Mango schälen und vom Kern schneiden.

Das Fruchtfleisch in Stückchen schneiden und zusammen mit Rum und dem

Fruchtaufstrich in einen kleinen Topf geben und erhitzen.

So lange vorsichtig köcheln lassen, bis das Ganze andickt.

Gleichzeitig die Mascarpone in eine Schüssel geben, einen Schluck Sahne dazu

und das Ganze glatt rühren. Die restliche Sahne in einer separaten Schüssel steif schlagen.

Dann vorsichtig unter die Mascarpone heben und kurz kalt stellen.

Jetzt die Kokosraspeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

Wenn sie Farbe bekommen sofort aus der Pfanne nehmen, sonst verbrennen sie.

 Das Waffeleisen vorheizen, mit Kokosfett bestreichen und den Teig darin gar backen. 

Die Waffel auf einem Teller platzieren, dann die warme Mangomasse darauf.

Die Mascarponesahne oben auf geben und alles mit Kokosraspeln bestreuen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Kokosfett Bio Kokosfett
Inhalt 0.435 Liter (25,06 € * / 1 Liter)
10,90 € *
Bio Kokosmehl Bio Kokosmehl
Inhalt 0.25 Kilogramm (19,60 € * / 1 Kilogramm)
4,90 € *
Aprikose Mango Fruchtaufstrich Aprikose Mango Fruchtaufstrich
Inhalt 50 Gramm (5,90 € * / 100 Gramm)
ab 2,95 € *