Bärlauchknödel mit Rotkohl und Gulasch

Zutaten für 6 Personen

Für das Gulasch:

1 kg Gulasch (Schweinefleisch), 250 ml halbtrockener Rotwein,

300 ml Bratenfond, 1 rote Zwiebel, 3 Dosen Tomatenstückchen,

3 EL Essig mit Dattel, 1 EL Gewürzsalz Wald- & Wiesenzauber, 

Olivenöl zum Anbraten, 2 Stückchen Zartbitterschokolade, 

1 Prise Pfeffer

Zutaten Knödel:

10 altbackene Brötchen / oder ein großes Toasbrot,

1 kleine Zwiebel, 2 EL Butter, 120 ml Milch,

80 g Bärlauch (oder andere Kräuter), 2 Eier, 1 Prise Muskat, 

1 TL Gewürzsalz "Bärlauch", 1 Prise Pfeffer, 1/2 TL Stärke

Zutaten Rotkohl:

1 kg Rotkohl, 50 g Schweine- oder Gänseschmalz,

1 Zwiebel, 2 Äpfel, 1 EL Zucker, 1 EL Essig mit Brombeere / oder Holunder

1/4 Liter Wasser, Salz, 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, 2 TL Mehl zum Binden,

4 EL Rotwein

 

Zubereitung Gulasch:

Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. 

Das Fleisch abwaschen, trocken tupfen und nach Belieben

noch einmal kleiner schneiden. Dann das Öl in einem großen Topf erhitzen

und die Zwiebeln darin glasig braten, das Fleisch dazu und so lange braten

bis keine Flüssigkeit mehr austritt und das Ganze Farbe bekommt.

Dann mit Rotwein ablöschen. Tomaten, Fond und Essig dazu geben und köcheln lassen

bis das Fleisch etwas weicher geworden ist. Jetzt mit dem Gewürzsalz

"Wald- und Wiesenzauber", Schokolade und Pfeffer abschmecken.

Zubereitung Rotkohl:

Den Rotkohl vierteln und den Strunk entfernen, dann hobeln oder in feine Streifen

schneiden. In heißem Fett die gewürfelten Zwiebeln mit dem Zucker karamellisieren

und die Apfelwürfel dazugeben. Den Rotkohl dazugeben und sofort mit Essig ablöschen.

Das Ganze ca 10 Minuten abgedeckt dünsten. 1/4 Wasser aufgießen und Salz und Gewürze

dazugeben. Nach Bedarf Wasser ergänzen. Dann alles 30-45 Minuten weich dünsten.

Nach Belieben mit in Wasser angerührtem Mehl abbinden und mit Rotwein abschmecken.

Zubereitung Knödel:

Das Brot in kleine Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben.

Die Milch leicht erwärmen und darüber geben. Die Eier trennen.

Das Eigelb verquirlen und zum Brot geben.

Das Eiweiß aufschlagen und zunächst zu Seite stellen.

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit Butter und Bärlauch in einer Pfanne

andünsten. Leicht abkühlen lassen. Dann die Kräuter-Zwiebelmischung zum Brot

geben, alles mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Diese Masse jetzt gründlich verkneten

und abgedeckt ziehen lassen. Dann vorsichtig den Eischnee unterheben.

Das Wasser aufkochen und die Stärke hinein geben (so fallen die Knödel nicht auseinander).

Die Knödel in der Hand formen. Dafür sollten die Hände immer schön nass sein,

sonst bleibt die Masse kleben. Die geformten Kugeln vorsichtig in das Wasser

geben und bei mittlerer Temperatur ca. 20 Minuten ziehen lassen. 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Essigzubereitung mit Brombeeren Essigzubereitung mit Brombeeren
Inhalt 0.02 Liter (122,50 € * / 1 Liter)
ab 2,45 € *
Essigzubereitung mit Holunderbeeren Essigzubereitung mit Holunderbeeren
Inhalt 0.02 Liter (122,50 € * / 1 Liter)
ab 2,45 € *
Gewürzsalz Wald- & Wiesenzauber Gewürzsalz Wald- & Wiesenzauber
Inhalt 40 Gramm (12,38 € * / 100 Gramm)
ab 4,95 € *
Essigzubereitung mit Datteln Essigzubereitung mit Datteln
Inhalt 0.25 Liter (59,80 € * / 1 Liter)
ab 14,95 € *
Gewürzsalz Bärlauch & Wildkräuter Gewürzsalz Bärlauch & Wildkräuter
Inhalt 45 Gramm (11,00 € * / 100 Gramm)
ab 4,95 € *
Gewürzmischung Bärlauch Gewürzmischung Bärlauch
Inhalt 35 Gramm (14,14 € * / 100 Gramm)
ab 4,95 € *